Reiki in der Schwangerschaft - Gefahr oder Segen?

Schwangerschaft und ReikiSchwangerschaft - das Wunder des Lebens. Ist eine Frau schwanger geworden, ist es verständlich, dass sie nichts "falsch" machen möchte. So stellt sich die Frage ob in der Schwangerschaft mit Reiki behandelt werden darf oder ob eine schwangere Frau selbst behandeln sollte.

Die Frage ist gerechtfertigt, wenn man in Betracht zieht, dass bei Reiki auch unterbewusste Thematiken an die Oberfläche kommen. Dies kann ein sehr emotionaler Vorgang sein und so liegt der Schluss nahe, dass dies eine Schwangerschaft beeinträchtigen könnte. Zur Beruhigung: Dem ist nicht so.

Reiki-Behandlung bei Schwangeren

Zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft kann wunderbar parallel zur schulmedizinischen Unterstützung mit Reiki behandelt werden. Reiki kennt keine Fehler und ist ein Ordnung schaffendes Prinzip. So geschieht nur das, was dem Menschen in dem momentanen Zustand am besten dient. Reiki harmonisiert und entspannt und schafft so eine harmonische emotionale Basis für die Frau. Reiki als universelle Energie ist die Essenz des Christusbewusstseins, eine intelligente Kraft, die keine Fehler kennt. So gibt es auch keine Gefahren bei einer Reiki-Behandlung bei schwangeren Frauen. Außerdem ist Reiki keine physische Behandlung, die etwas am Körper manipuliert und so dem Baby schaden könnte. Im Gegenteil: Eine Reiki- Behandlung bei Schwangeren hiflt dem Baby ebenso wie der Mutter, da im Mutterleib die energetischen Felder sich überlagern.

Reiki unterstützt die Schwangerschaft

Sowohl als Behandelte als auch Behandlerin dient Reiki der Schwangerschaft vor allem:

  • um Anspannungen zu lösen
  • um zur Ruhe zu kommen
  • um körperliche und seelische Blockaden zu lösen
  • die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • um ins emotionale Gleichgewicht zu kommen
  • um Sorgen und Ängste zu reduzieren

Mit Reiki-Anwendungen kann die Schwangerschaft unbeschwerter und gelassener erlebt werden. Regelmäßige Sitzungen können dabei helfen, die Veränderungen körperlicher und seelischer Natur leichter zu bewältigen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert und verstärkt, sodass die Behandlung durch den Arzt oder die Hebamme liebevoll unterstützt wird.

Im Gedanken des Teilens

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Leitfaden zur Selbstreflexion

KLICKE DAS BILD, UM DEN KOSTENLOSEN LEITFADEN ZUR SELBSTREFLEXION ZU ERHALTEN.

UNSER GESCHENK AN DICH!

Newsletter

Auf dieser Seite können Sie unseren Blog und auch den Newsletter bestellen und werden über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert!

Digicube Webdesign | SEO | Webhosting