Was ist Fernreiki-Reikihilfe und wie funktioniert das?

Reiki Kerze und Steine für FernbehandlungReiki steht für universelle Energie (Rei und Ki). Wie wir heute wissen basiert alles auf Energie, jedoch bleibt in der Physik die Frage nach dem "formgebenden" Faktor - dass ein Tisch ein Tisch und ein Apfel ein Apfel ist - unbeantwortet. Reiki ist ein Selbstfindungsweg und Energiesystem, welches es ermöglicht, Energie zu kanalisieren. Wichtig: Der Behandler "tut" dabei nicht, sondern stellt sich lediglich als Werkzeug für die universelle Lebenskraft zur Verfügung. Jene Energie wirkt jenseits von Zeit und Raum und bedingt Zeit und Raum!

Reiki über die Ferne bedeutet, dass ein Mensch physisch nicht präsent sein muss, um diesen zu behandeln. Reiki-Behandlungen sind so über große physikalische Distanzen aber auch jenseits der Zeitbarriere möglich. Fernreiki wird beim Reiki 2. Grad Kurs gelehrt.

Gibt es beim Fernreiki eine Begrenzung?

Es gibt hier weder eine Begrenzung in Entfernung, Zeit oder anderen menschlich gedachten Maßstäben. Auch ist die Anzahl der Menschen, die behandelbar sind, nicht begrenzt. Reikiübertragungen sind unbegrenzt möglich

Darf ich Fernreiki jemandem senden, der davon nichts weiß?

Grundsätzlich beachtet Reiki in seiner Essenz den freien Willen. Dieser darf nicht verletzt werden. So gilt es, sich bei jeder Fernbehandlung vorher die Einverständniserklärung desjenigen einzuholen. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass es nicht möglich ist, diese einzuholen (Bsp. Bewusstlosigkeit). So besteht die Möglichkeit dies folgend zu formulieren: "Ich bitte darum Reiki Kanal sein zu dürfen für XY. Reiki wird nur fließen, wenn es das Hohe Selbst von XY auch wünscht. Es ist sozusagen eine Frage auf astraler Ebene, ob eine Verbindung aufgebaut werden soll oder auch nicht. Manchmal fließt Reiki dann, manchmal aber auch nicht.

Zeitfaktoren bei Fernreiki

Reiki überwindet jede zeitliche Barriere. Vergangenheit oder Zukunft ist auch bei Reikiübertragungen eine Illusion - alles existiert im Jetzt! So ist es möglich, scheinbar vergangene oder zukünftige Zeitpunkte zu behandeln. Veränderungen in der scheinbaren Vergangenheit sind die Veränderung von Emotionen und Gedanken zu einem Ereignis.

Depots, Gruppen und abstrakte Behandlungen

Fernreiki muss nicht immer zu einer einzelnen Person fließen. Es ist auch möglich abstrakte Situationen, Dinge oder einen Gruppe zu behandeln. Hier wird symbolhaft gearbeitet. Wieder gilt der freie Wille. Folglich sollte wieder die Formulierung als Anfrage an das "Selbst" der Situation, Dinge oder Gruppe angewendet werden.

Ich habe beim Senden von Fernreiki sehr viel gespürt, der Empfänger hat die Reikihilfe leider nicht wahrgenommen

Reiki ist eine selbstregulierende und intelligente Kraft - es geschieht somit immer das Optimale für den Behandelten. Der Reiki-Kanal - also der Behandler - sollte niemals das Ergebnis bewerten oder beurteilen. Sehr oft hängt die Wahrnehmung beim Empfang von Reiki von der eigenen Lebenssituation, der Empfindungsfähigkeit, Medikamenteneinnahme und vielem mehr ab. Als Behandler lasse los und vertraue.

Fernreiki und Geld

Das Ausbildungszentrum Herzenssache folgt dem Codex der Geistheilung. Dies bedeutet, wir verlangen für Fernreiki kein Geld! Der Codex besagt, dass der Hilfesuchende die Leistung, die er empfängt, auch überprüfen können muss. Es gibt hierfür keine generelle Reiki-Regel. Die Autoren dieses Artikels treten aber auch aus Überzeugung für den unentgeltlichen Dienst am Nächsten ein.

Im Gedanken des Teilens

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Leitfaden zur Selbstreflexion

KLICKE DAS BILD, UM DEN KOSTENLOSEN LEITFADEN ZUR SELBSTREFLEXION ZU ERHALTEN.

UNSER GESCHENK AN DICH!

Newsletter

Auf dieser Seite können Sie unseren Blog und auch den Newsletter bestellen und werden über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert!

Digicube Webdesign | SEO | Webhosting