Eine Frau in der Natur in der Gebetshaltung beim Geben von Fernreiki

Was ist Fernreiki? Wie funktioniert eine Reiki Fernbehandlung?

Artikel aktualisiert am 05.11.2018

Reiki steht für universelle Energie (Rei und Ki). Im Reiki System gibt es die Methode des Fernreiki (auch Reiki Fernbehandlung genannt). Wie wir heute aus der Quantenphysik wissen basiert alles auf Energie, jedoch bleibt in der Physik die Frage nach dem „formgebenden“ Faktor – dass ein Tisch ein Tisch und ein Apfel ein Apfel ist – unbeantwortet. Reiki ist ein Selbstfindungsweg, eine alternative Heilweise und Energiesystem, welches es ermöglicht, jene Lebensenergie zu kanalisieren. Der Behandler „tut“ dabei nicht, sondern stellt sich lediglich als Werkzeug für die universelle Lebenskraft zur Verfügung. Reiki wirkt jenseits von Zeit und Raum und Fernbehandlungen werden dadurch möglich.

Reiki über die Ferne (auch Reiki Fernbehandlung) bedeutet, dass ein Mensch physisch nicht präsent sein muss, um einen Hilfesuchenden zu behandeln. Reiki-Behandlungen sind so über große Distanzen aber auch jenseits der Zeitbarriere möglich. Fernreiki wird beim Reiki 2. Grad Kurs gelehrt.

Gibt es beim Fernreiki eine Begrenzung?

Es gibt hier weder eine Begrenzung in Entfernung, Zeit oder anderen menschlich gedachten Maßstäben. Auch ist die Anzahl der Menschen, die behandelbar sind, nicht begrenzt. Reikiübertragungen sind unbegrenzt möglich.

Darf ich Fernreiki jemandem senden, der davon nichts weiß?

Grundsätzlich beachtet Reiki den freien Willen. Dieser darf nach der Philosophie von Reiki nicht verletzt werden. So gilt es, sich bei jeder Reiki Fernbehandlung vorher die Einverständniserklärung desjenigen einzuholen. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass es nicht möglich ist, diese einzuholen (Bsp. Bewusstlosigkeit oder anderen Notfällen). So besteht die Möglichkeit dies folgend zu formulieren: „Ich bitte darum Reiki Kanal sein zu dürfen für XY. Reiki wird nur fließen, wenn es das höhere Selbst von XY auch wünscht. Es ist sozusagen eine Frage auf astraler Ebene, ob eine Verbindung aufgebaut werden soll oder auch nicht. Manchmal fließt Reiki bei einer Fernbehandlung, manchmal aber auch nicht.

Zeitfaktoren bei Fernreiki

Eine Hand, die in die Ferne greift. Am Horizont ist die Sonne zu sehen.Reiki überwindet jede zeitliche Barriere. Vergangenheit oder Zukunft ist auch bei Fernreiki eine Illusion – alles existiert im Jetzt! So ist es möglich, scheinbar vergangene oder zukünftige Zeitpunkte zu behandeln. Veränderungen in der scheinbaren Vergangenheit sind die Veränderung von Emotionen und Gedanken zu einem Ereignis.

Depots, Gruppen und abstrakte Behandlungen

Fernreiki muss nicht immer zu einer einzelnen Person fließen. Es ist auch möglich abstrakte Situationen, Dinge oder einen Gruppe zu behandeln. Hier wird mit entsprechenden Symbolen gearbeitet. Wieder gilt es, den freien Willen zu respektieren. Folglich sollte wieder die Formulierung als Anfrage an das höhere Selbst der Situation, Dinge oder Gruppe angewendet werden.

Auch interessant:  Kann ich Reiki geben? Kann ich Reiki erlernen?

Was, wenn Fernreiki nicht wahrgenommen wird?

Reiki ist eine selbstregulierende und intelligente Kraft – es geschieht somit immer das Optimale für den Behandelten. Der Reiki-Kanal – also der Behandler – sollte niemals das Ergebnis bewerten oder beurteilen. Sehr oft hängt die Wahrnehmung beim Empfang von Reiki von der eigenen Lebenssituation, der Empfindungsfähigkeit, Medikamenteneinnahme und vielem mehr ab. Als Reiki-Behandler lasse ich los und vertraue.

Fernreiki und Geld

Wir empfehlen, dem Codex der Geistheilung zu folgen. Dies bedeutet, das für Fernreiki kein Geld verlangt wird! Der Codex besagt, dass der Hilfesuchende die Leistung, die er empfängt, auch überprüfen können muss. Im Reiki System selbst gibt es hierfür keine generelle Regel. Die Autoren dieses Artikels treten aber auch aus Überzeugung für den unentgeltlichen Dienst am Nächsten ( Seva) ein.

Unser Geschenk an dich: Leitfaden zur Selbstreflexion

Für jene Menschen, die selbständig an sich arbeiten wollen, haben wir einen Leitfaden zur Selbstreflexion zusammengestellt, in dem wir beschreiben, wie du auf ehrliche und systematische Weise Selbstreflexion betreiben kannst. Du findest darin praktische Tipps, wie du all jene unbewussten Muster aufspüren kannst, die so viele Probleme verursachen.

Trage dich hier ein und du wirst in Zukunft über neue Beiträge informiert und erhältst außerdem kostenlos den Leitfaden zur Selbstreflexion:

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!